Home

ILfest ist das Italienische Literaturfestival in München. ILfest lädt alle ein, die die Lust am Treffen und Diskutieren mit italienischen Autoren teilen – unabhängig ob auf Italienisch oder auf Deutsch.

ILfest – Italienisches Literaturfestival wird von Elisabetta Cavani/ItalLIBRI, dem Italienischen Kulturinstitut und der Pasinger Fabrik organisiert, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats. Es wird durch das Kulturreferat der Stadt München gefördert.

Voci/Stimmen‘ war das Leitmotiv des Festivals 2019: die Stimmen der Protagonisten; die Stimmen der Autoren, die nach ihrem Stil suchen; und die Übersetzer, die diese Stimmen in eine andere Sprache übertragen.
Auf dem Programm standen 10 Lesungen mit Autoren von Belletristik, Sachbüchern und Kinderbüchern, eine Podiumsdiskussion mit Verlagslektoren über die italienische und deutsche Verlagswelt, eine Podiumsdiskussion mit Übersetzern; die Fotoausstellung Scrittori italiani del Novecento, das Jazzkonzert des Marrali Tucci Quartett, die Filmvorführung einer erfolgreichen Krimiepisode.
Hier einige Fotos des Festivals 2019, mehr davon gibt es hier  – einige Videos finden Sie  hier